Am Mittwoch, den 18.01. um 17.00 Uhr hält Herr Edgar Krapp im Tambosi Nebenzimmer einen Foto-Vortrag zu dem Thema "Schlösser und Burgen im Umkreis von Bamberg".

Aufgrund der überaus positiven Rückmeldungen vom letzten Jahr haben wir wieder einen DIA-Vortrag eingebaut. Lassen Sie uns gemeinsam Unbekanntes entdecken. Nähre Informationen finden Sie hier.

 

Am Mittwoch, den 25.01. haben wir um 16.00 Uhr im Rahmen der Tambosi-Runde unterwegs eine einstündige Führung in St. Elisabeth im Sand zu den neuen Lüpertz-Glasfenstern; Treffpunkt vor Ort.

„Glasfenster überschütten den Kirchenraum mit farbigem Licht. Licht, farblichtstrahlendes Licht der Fenster sind Botschaft und Verheißung“, so Markus Lüpertz zu den von ihm entworfenen acht Glasfenstern.
Szenen aus dem Leben der Heiligen Elisabeth von Thüringen werden verbunden mit den sieben Werken der Barmherzigkeit und prägen die Botschaft dieses künstlerischen Höhepunkts inmitten der Bamberger Altstadt. Direkt vor St. Elisabeth steht der Apoll, ebenfalls von Markus Lüpertz, und eröffnet einen spannenden Dialog moderner Kunst mit der historischen Altstadt.

 

Über Ihre Teilnahme würde sich der Vorstand sehr freuen. Gäste sind herzlich willkommen!